Katholischer Frauenbund Zweigverein Essing

Am 11. Dezember 1980 wurde der Zweigverein Essing von Frau Rosa Rappel und dem damaligen Essinger Pfarrer Schötz ins Leben gerufen.
65 Frauen erklärten bei der Gründungsversammlung ihren Beitritt.
Von der Gründung bis zum 15. Januar 2009 führt Rosa Rappel als 1. Vorsitzende den Verein.



Am 19. Januar 2017 fanden die letzten Neuwahlen statt. Gewählt wurden:
Vorstandsteam: Margot Biberger, Renate Heinfling, Birgit Meier und Martina Rapp;
Schatzmeisterin: Michaela Tischler,
Schriftführerin: Gerlinde Dobmeier,
Beisitzerinnen: Birgit Schöls und Renate Ungerer;
Kassenrevisorinnen: Ingrid Hofmann und Manuela Schlögel,
Beauftragte des Verbraucher-Service Bayer: Petra Buchwald,
Beauftragte der KDFB-Landfrauenvereinigung: Brigitte Schäffer





Ziel und Aufgabe des Katholischen Deutschen Frauenbundes ist: Frauen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihrer Begabung mit Blick auf eine eigenverantwortliche Gestaltung von Gesellschaft, Staat, Kirche, Familie und Beruf zu unterstützen, die Vernetzung von Frauen mit unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrungen zu fördern, die Interessen und Anliegen von Frauen auf allen Ebenen in Gesellschaft, Staat und Kirche zu vertreten

Dies geschieht u.a. durch

Bildungsprogramme
Fachvorträge über Glauben, Gesundheit, Ernährung, Umwelt, Soziales usw.,

praktische und kreative Kurse
wie z. B. Yoga, Kochen oder Bastelkurse

Übernahme von sozialen und caritativen Diensten
Bewirtung beim Seniorennachmittag, Krankenbesuche, Besuche bei pflegenden Angehörigen vor Weihnachten, finanzielle Unterstützung verschiedener caritativer Projekte, Caritassammlung, Eine-Welt-Warenverkauf

Glaube und Kirche
Besondere Aufmerksamkeit gilt der Vertiefung des religiösen Lebens, dazu zählen: Der Weltgebetstag der Frauen, Gestaltung von Kreuzweg- und Maiandachten.

Pflege der Gemeinschaft
Auch die Geselligkeit wird gepflegt. Hierzu gehören Faschings- Muttertags- und Adventfeier, Bratwürstlessen nach der Fronleichnamsprozession, sowie Ausflüge und Theaterfahrten.





Unser Jahresprogramm für 2019 sieht folgendermaßen aus:

Do. 17.01.: Messe in der Pfarrkirche für verstorbene Mitglieder um 19.00 Uhr
- anschl. Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal-

Do. 28.02.: Weltgebetstag der Frauen im Pfarrsaal

Fr. 01.03.: Weiberfasching beim Ehrl

Do. 12.04.: Basteln für Ostern mit Burgi Ferstl

April: Kreuzweg in der Kirche in Altessing

Do. 16.05.: Maiandacht in Bartlmä und anschl. Muttertagsfeier im Gasthof Sturm

Juni: Halbtagesfahrt zum Heidelbeerhof Mulzer / Schwandorf

So. 23.06.: Fronleichnam / Bratwürstlessen im Pfarrgarten

Fr. 12.07.: gemütliches Beisammensein im Gasthof Ehrl/Biergarten

Sept.: nach dem Familiengottesdienst Dämmerschoppen im Pfarrgarten

Do. 10.10.: Besichtigung des Krematorium Hemau

Okt.: Oktoberrosenkranz in der Kirche in Altessing

Do. 14.11.: Vortrag von Frau Süß zum Thema Fußgesundheit und Zehenarbeit im Pfarrsaal

So. 01.12. Seniorennachmittag im Pfarrsaal

Fr. 06.12. Weihnachtsfeier im Gasthof Ehrl


*** Änderung behalten wir uns vor – bitte beachten Sie immer die Tagespresse ***

Rosenkranz-Bruderschaft

etwas zum Rosenkranzbund

Krankenhaus Besuchsdienst

• Angela Eichenseher
• Ingrid Hoffmann
• Martina Rapp
• Rosa Rappel